Wittlicher Turnverein

Rope Skipping – jump and have more fun!

"Rope Skipping" ist die moderne Form des Seilspringens. Diese aus den USA kommende Sportart besteht aus vielen trickreichen Sprüngen, die einzeln oder mit mehreren Personen ausgeführt werden können. Dabei kommen unterschiedliche Spezialseile zum Einsatz. Gesprungen wird in unterschiedlichen Tempi zu fetziger Musik. Die hohe Schlagzahl der Musik bedingt ein sehr schnelles und dynamisches Springen. Unterschiedliche Beinsprungbewegungen mit und ohne Armbewegungen bis hin zu spektakulären akrobatischen " Stunts" machen diesen fantastischen Sport aus. Rope Skipping ist leicht erlernbar, schult Koordination, Kraft, und Ausdauer und sieht phantastisch aus und und bietet rasch Erfolgserlebnisse.

Freitags, 18.00 bis 19.00 Uhr Turnhalle Peter-Wust-Gymnasium

für Kids und Teens ab 8 Jahren